© Copyright - Speedskating Klub Liechtenstein 2019 -
Letzte Aktualisierung 09.05.2019

Speedskating Liechtenstein > Verein > Wettkämpfe > Wettkämpfe Nachrichtenleser

Vollansicht der Wettkampfberichte

WIC (2011) - Danzig

30.08.2011 von Thomas Naef

André Wille am Start

WIC (2011) - Danzig

 

Tolles Ergebnis für Andre Wille: Der Liechtensteiner klassierte sich am Weltcuprennen in Danzig (Pol) als starker Elfter. Gestartet waren knapp 500 Sportler aus zehn Nationen, die auf fünf Runden à 8,3 Kilometer geschickt wurden. Die Verhältnisse in der polnischen Stadt waren trotz starkem Wind hervorragend, wie Wille auf Anfrage erklärte. Obschon ein elfter Rang an einem Weltcuprennen ein Topresultat ist, zeigte sich Wille nicht zufrieden. «Unsere Teamtaktik ging nicht auf. Wir waren nicht bei jedem Ausreissversuch der Konkurrenz dabei und so gelang es einer Vierergruppe, nach der Hälfte des Rennens vorne wegzufahren.» «Bei diesem Marathon wäre ein fünfter Rang dringelegen», blickt Wille zurück.
Er wird am kommenden Wochenende ein kleineres Rennen in Tuggen und dann eine Woche später ein weiteres Rennen des «German-Inline-Cups» bestreiten.

Quelle: Liechtensteiner Vaterland, Dienstag, 30. August 2011, Seite 25

 

Zurück