© Copyright - Speedskating Klub Liechtenstein 2018 -
Letzte Aktualisierung 25.07.2018

Speedskating Liechtenstein > Verein > Wettkämpfe > Wettkämpfe Nachrichtenleser

Vollansicht der Wettkampfberichte

Kremsmünster (2016) - AT/Oberösterreich

03.04.2017 von Thomas Naef

Gopp skatet beim Auftakt aufs Podest

Bericht zum Inline-Rennen in Kremsmünster

 

In Kremsmünster (Oberösterreich) fiel anlässlich des 24. Eurofoam-Marktlauf mit dem Inline-Rundstreckenrennen der Startschuss der Österreichischen Inlinesaison. Unter den 40 Teilnehmern war auch der Ruggeller Harald Gopp von Speedskating Liechtenstein mit von der Partie.
Da das Rennen über acht Runden (12 Kilometer) sehr kurz war, war es dafür umso intensiver. Von Beginn an wurde das Tempo hoch gehalten und einige Angriffe folgten. Zum Schluss konnte sich noch ein Skater etwas absetzen. Johannes Hahnekamp von UES Eisenstadt hiess der Sieger. Dahinter kam es zwischen zehn Konkurenten zum Sprint um Platz zwei, den sich Hahnekamps Teamkollege Michael Eisl sicherte. Knapp dahinter holte sich Harald Gopp den starken dritten Gesamtrang. «Der Saisonstart ist mir mehr als gelungen. Beim ersten Rennen gleich auf dem Podest zu stehen, ist
schon cool», freute sich Gopp über den dritten Rang.

 

 

Zurück