© Copyright - Speedskating Klub Liechtenstein 2018 -
Letzte Aktualisierung 20.03.2018

Speedskating Liechtenstein > Verein > Aktuelle Infos > Vereinsanlässe Nachrichtenleser

Vollansicht der Vereinsanlässe

LOSV-Projekt "Beweg di met üs" ist mit Inline-Skating gestartet

07.06.2013 von Thomas Naef

„Beweg di met üs“ - 1. Modul: Inline Skaten

LOSV-Projekt «Beweg di met üs» ist mit Inline-Skating gestartet
LOSV-Projekt «Beweg di met üs» ist mit Inline-Skating gestartet
„Beweg di met üs“ - 1. Modul: Inline Skaten
 

LOSV-Projekt «Beweg di met üs» ist mit Inline-Skating gestartet

Ruggell, Freizeitanlage «Widau», die Sonne scheint, es ist angenehm warm, während sich eine illustre Schar jeden Alters die Inline-Skates und bunte Helme schnürt. «Beweg di met üs», die Breitensportkampagne des LOSV mit seinen aktiven Vereinen ist angelaufen. Wolfgang Büchel, an diesem Abend für das Inline-Skating-Training verantwortlich, begrüsst und gibt auch gleich klare Anweisungen. Sein Ziel des Abends ist die Technik des richtigen Stürzens zu vermitteln. Damit dies möglichst schonend trainiert werden konnte, begab man sich zuerst auf den weichen und bestens gepflegten Rasen. Dann folgten Fahrübungen und auch das richtige Bremsen musste in einem ersten Schritt eingeübt werden. Alles Techniken, welche den Fahrspass und vor allem die Sicherheit beim Skaten erhöhen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden noch weitere drei Trainings mit dem Speedskating-Verein Liechtenstein absolvieren und können dann bestens gerüstet ihren Sport geniessen.

Ab dem 10. Juli folgt dann das Fussball spielen für Kinder und Erwachsene, durchgeführt vom FC Vaduz. Anmelden kann man sich weiterhin unter www.losv.li/breitensport oder direkt per E-Mail an sekretariat@losv.li.

 

 
Weitere Informationen findest du hier: LOSV - Breitensport - Beweg di met üs

 

Zurück